Logo Hoststar


Monatlicher Traffic

HTTP-Traffic bezeichnet den Datenverkehr, welcher durch Besuche von Dritten auf den Internetseiten entsteht. Jede Datei, die abgefragt wird, verursacht ein Datentransfervolumen in ihrer Grösse, d.h. wenn eine Webseite aus einer Datei zu 5 kb und zwei Bildern zu 20 kb besteht, verursacht ihr einmaliger Abruf ein Datentransfervolumen von 45 kb.

FTP-Traffic: Das Up- bzw. Downloaden von Daten über FTP verursacht ebenfalls ein Datentransfervolumen. Dieses Volumen ergibt sich aus der Summe aller Grössen der bestehenden Dateien.

Als E-Mail-Traffic wird der Datentransfer bezeichnet, welcher beim Empfangen und/oder Versenden von E-Mails entsteht. Dieser ist ebenso uneingeschränkt nutzbar. Wichtig ist, bezüglich diesem Thema, die Spamvorschriften zu beachten, zu grosse und zu viele E-Mails auf einmal können beim Spamfilter abgewiesen werden.

Bezüglich der Nutzung von Domains sind den Endkunden keine Grenzen gesetzt, deshalb wird bei allen Hostingangeboten eine unlimitierte Bandbreite zur Verfügung gestellt. (Beachten Sie hierzu unsere AGB).