hoststar Support

Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Unser technischer Support steht Ihnen von Montag bis Freitag von 09:00 - 12:00 Uhr und von 14:00 - 17:00 Uhr zur Seite. Sie können uns Ihre Fragen selbstverständlich auch per E-Mail zukommen lassen. E-Mail Supportanfragen werden auch am Wochenende gesichtet und nach Dringlichkeitsgrad umgehend beantwortet.


Email-Programm einrichten: Outlook XP / 2003

Wenn Sie die Einrichtung der E-Mail-Adresse im Control Panel abgeschlossen haben, können Sie diese anschliessend in Outlook XP / 2003 erfassen.

 
Outlook XP 1

1. Klicken Sie auf "Extras" - "E-Mail-Konten", um zur Verwaltung Ihrer E-Mail-Konten zu gelangen.

 
 
Outlook Xp 2

2. Wählen Sie den Punkt "Ein neues E-Mail-Konto hinzufügen" und klicken Sie danach auf "Weiter".

 
 
Outlook XP 3

3. Wählen Sie den Servertyp "POP3" aus und klicken Sie wiederum auf "Weiter".

Falls Sie IMAP verwenden wollen, können Sie auch dieses als Servertyp auswählen. Bei IMAP bleiben Ihre E-Mails jeweils direkt auf dem Server und werden nicht auf Ihren PC heruntergeladen. Dies ist z.B. praktisch wenn mehrere PC's auf das gleiche E-Mail Konto zugreifen sollen.
 
 
Outlook XP 4

4. Tragen Sie nun Ihre Daten wie in folgendem Beispiel in die entsprechenden Felder ein.

Ihr Name: Tragen Sie hier Ihren Namen ein. Dieses Feld kann bei Bedarf auch leer gelassen werden. Wenn dieses Feld leer ist, sieht der Empfänger Ihrer Mails jeweils nur die E-Mail-Adresse als Absender, ansonsten sieht er ebenfalls noch den Namen, den Sie dort eingetragen haben.

E-Mail-Adresse: Die E-Mail-Adresse, die Sie im Hosting Control Panel eingerichtet haben.

Benutzername: Der Name des Postfachs, auf welches die eingetragene E-Mail-Adresse weitergeleitet wird. Falls Sie nicht wissen wie das Postfach heisst, nehmen Sie bitte diesbezüglich unsere Anleitung zur Einrichtung einer E-Mail-Adresse im Hosting Control Panel zur Hilfe.

Kennwort: Das Kennwort, welches Sie für das jeweilige Postfach im Hosting Control Panel vergeben haben. Falls Ihnen das Kennwort nicht bekannt ist, benutzen Sie bitte unsere Anleitung zur Passwort-Wiederherstellung.

Posteingangsserver: Der Posteingangsserver setzt sich aus Ihrem Domainnamen zusammen. Ersetzen Sie einfach das "www." Ihres Domainnamens durch "mail." (z.B. www.xyz.at --> mail.xyz.at oder www.company.com --> mail.company.com).

Postausgangsserver: Setzen Sie hier den gleichen Wert ein wie beim Posteingangsserver. Alternativ kann bei vielen Internet-Providern stattdessen der Postausgangsserver Ihres Providers angegeben werden (z.B. smtp.hotmail.com) um Probleme mit Spamlisten zu vermeiden.

Nachdem Sie Ihre Daten eingetragen haben klicken Sie auf "Weitere Einstellungen..."
 
 
Outlook XP 5

5. Wählen Sie nun den Reiter "Postausgangsserver".


 
 
Outlook XP 6

6. Aktivieren Sie die Authentifizierung für den Postausgangsserver und wählen Sie aus, dass die selben Einstellungen, wie beim Posteingangsserver, verwendet werden sollen.

Falls Sie den SMTP-Server Ihres Internet-Providers benutzen, lassen Sie die Authentifizierung bitte weg. Meistens benötigt der Postausgangsserver des Internet-Providers keine Authentifizierung, und falls doch, müssten Sie andere Login-Daten angeben (diese können Sie bei Ihrem Internet-Provider anfragen). Wenn die Einstellungen getätigt wurden, bestätigen Sie mit "OK".
 
 

7. Nun können Sie durch einen Klick auf "Kontoeinstellungen testen..." überprüfen, ob soweit alles korrekt eingerichtet ist.

Falls Sie dort noch Fehler vorfinden sollten, kontrollieren Sie Ihre Einstellungen bitte erneut.

Klicken Sie anschliessend auf "Weiter" und danach auf "Fertig stellen", um den Assistenten wieder zu beenden. Das E-Mail Konto ist nun fertig eingerichtet.

 



Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung:

Administrative Fragen:
E-Mail: order@hoststar.at

Technische Fragen:
E-Mail: support@hoststar.at
 
Copyright © 2010 hoststar. All rights reserved.   Disclaimer | Privacy Policy| Sitemap
Hosting & Webspace Internet Service Provider.