Kontakt

Anrufen

Rufen Sie uns an

Unser Support-Team hilft Ihnen gerne, egal ob Sie technische oder administrative Fragen haben. Wir sind persönlich für Sie da!

 

+43 (0)720 511 555

(Anrufe aus dem Österreichischen Festnetz 0.25 EUR/Minute)

 

Montag bis Freitag/Samstag1:
9.00–12.00 Uhr & 13.30–17.00 Uhr

1 Administration: Montag–Freitag, Technischer Support: Montag–Samstag

Schreiben

Schreiben Sie uns

Damit wir Ihnen so rasch und so gut wie möglich helfen können, bitten wir Sie Ihre Anfrage so spezifisch wie möglich zu formulieren. Sie können uns auch gerne über unsere E-Mail-Adresse erreichen: support@hoststar.at

Bereiche – Inhalt bearbeiten

Support > Designer ab 11.2019 > Seiten-Editor

Sie können jederzeit in den einzelnen Bereichen Ihrer Webseite Titel, Text und Bilder austauschen, bearbeiten bzw. aktualisieren. Je nach dem in welchem Webseiten-Bereich (Titel, Header, Inhalte oder Footer) sie die Anpassungen vornehmen, verhält sich das Bearbeiten unterschiedlich.

Nachdem Sie sich in den «Designer eingeloggt» haben, befinden Sie sich auf der Startseite im Designer-Editor und somit im Bereich «Seiten-Editor». Gehen Sie wie folgt vor:

1. Navigieren

Auf jeder Seite, hier auf der Startseite des Seiten-Editors, stellen sich die Seiten aus verschiedenen «Elementen (Bereichen)» zusammen. Diese können jederzeit angepasst werden.

2. Bereichsvarianten

Es gibt verschiedenen Bereichs- bzw. Inhaltstypen. Entsprechend den Typen sind die Bearbeitungsmöglichkeiten von Titel, Text und Bild unterschiedlich. Wir gehen hier auf folgende ein:

Kontakt- & Socialleiste
Titel- & Menüleiste
Header-Bereich
Inhaltsbereich Bilder
Inhaltsbereich mit Titel und Texte
Inhaltsbereich mit Button
Fusszeile

 

3. Kontakt- & Socialleiste

Je nach «Kopfzeilen-Layout», das sie gewählt haben, wird der Bereich «Telefonkontakt» und «Social-Media-Bereich» angezeigt.

Dieser Bereich ist ein Bestandteil der Titel-Menüleiste.

3.1 Telefonkontakt

Um diesen Bereich zu bearbeiten, klicken Sie darauf.

Es öffnet sich der «Kontakt»-Bereich in einem Popup-Fenster. Hier können Sie nun wählen, ob Sie die Telefonnummer oder E-Mail-Adresse anzeigen möchten, den entsprechenden Text sowie die Ausrichtung definieren.

Wenn Sie die Anpassungen abgeschlossen haben klicken Sie auf «Speichern».

3.2 Social Media Bereich

Um diesen Bereich zu bearbeiten, klicken Sie darauf.

Es öffnet sich der «Social Icons»-Bereich in einem Popup-Fenster. Hier können Sie nun alle Links zu Ihren Social Media Kanälen einfügen.

Wenn Sie die Anpassungen abgeschlossen haben klicken Sie auf «Speichern».

 

4. Titel- & Menüleiste

Hier können Sie einerseits den Markennamen bzw. Titel der Webseite oder den Menü-Bereich anpassen.

4.1 Markennamen / Titel

Klicken Sie auf den Namen, um diesen zu ändern oder um ein Logo einblenden zu können.

Es öffnet sich der «Titel der Webseite»-Bereich in einem Popup-Fenster. Sie können hier unter «Firmennamen» den angezeigten Namen anpassen.

Möchten Sie lieber Ihr Firmenlogo einblenden lassen, so wählen Sie im Bereich «Anzeigen» im Dropdown-Bereich «Logo». Das Popup-Fenster aktualisiert sich umgehend und nun können Sie hier via «Logo hochladen» bzw. «Logo ersetzen» Ihr Firmenlogo uploaden. Unter «Zoom» können Sie nun die dargestellte Grösse Ihren Logos einstellen.

Wenn Sie mit den Anpassungen zufrieden sind, klicken Sie auf «Speichern».

Klicken Sie in den Menü-Bereich, um diesen anzupassen.

Im sich nun öffnenden Popup-Fenster «Navigation», können Sie die Ausrichtung der Menüpunkte im Bereich «Optionen anzeigen» definieren.

Durch Klick auf den Button «Seiten verwalten» im Bereich «Seiten & Verzeichnisse» werden Sie automatisch in den «Seiten & Menüpunkte»- Bereich umgeleitet.

 

Im Header-Bereich haben Sie die Möglichkeit das «Headerbild» und den «Headertext» anzupassen.

5.1 Header-Bild

Um das Bild im Header-Bereich anzupassen, müssen Sie dies über «Bereichslayout ändern – Headerbild» anpassen.

Diesen Bereich erreichen Sie, wenn Sie auf das «Regler»-Icon links neben dem Bild klicken. Fahren Sie dann nach der Anleitung «Bereichslayout ändern – Headerbild» fort.

5.2 Header-Text

Diesen Text können Sie durch das «6 Punkte»-Icon verschieben. Klicken Sie auf das Icon und ziehen Sie den Text an die gewünschte Stelle.

Möchten Sie den Text inhaltlich ändern, so klicken Sie in den Textbereich und passen diesen gemäss Ihren Wünschen an.

Und wenn Sie gar keinen Textbereich benötigen in Ihrem Headerbild, so klicken Sie auf das «Abfalleimer»-Icon um den Textbereich definitiv zu löschen.

 

6. Inhaltsbereich Bilder

Verschieden Inhaltstypen enthalten Bildbereiche. Diese können Sie selbstverständlich anpassen, d.h. ein eigenes, anderes Bild verwenden. Klicken Sie dazu auf das entsprechende Bild.

Durch das «6 Punkte»-Icon lässt sich das Bild auch verschieben. Klicken Sie auf das Icon und ziehen Sie das Bild an die gewünschte Stelle.

Und wenn Sie gar kein Bildbereich mehr benötigen in diesem Segment, so klicken Sie auf das «Abfalleimer»-Icon um den Bildbereich definitiv zu löschen.

6.1 Bild anpassen

Im sich nun öffnenden Popup können Sie ein neues «Bild hinzufügen» bzw. «Aus vorhandenen Bildern wählen» oder das «Bild bearbeiten» mit dem «Bild-Editor».

Ebenso haben Sie die Möglichkeit, das Bild zu verlinken. Sie können die Grösse, in der das Bild an diesem Platz angezeigt werden soll, auswählen. Definieren Sie die Bild-Ausrichtung und hinterlegen Sie die relevanten SEO-Attribute.

Wenn Sie mit den Eingaben zufrieden sind, klicken Sie auf «Speichern».

 

7. Inhaltsbereich mit Titel und Texte

Um einen Titel oder einen Textblock anzupassen bzw. zu ändern, klicken Sie auf den gewünschten Bereich.

Durch das «6 Punkte»-Icon lässt sich der Text auch verschieben. Klicken Sie auf das Icon und ziehen Sie den Text an die gewünschte Stelle.

Und wenn Sie den Textbereich definitv löschen möchten, so klicken Sie auf das «Abfalleimer»-Icon.

Sofort ändert sich die Ansicht und der Bearbeitungsmodus wird angezeigt. Sie können nun direkt den Titel oder Text anpassen. Durch Klick auf das «Doppelpfeil»-Symbol erhalten Sie eine noch grössere Auswahl an Formatierungsmöglichkeiten.

Wenn Sie alle Anpassungen gemacht haben, klicken Sie ausserhalb des Titel- bzw. Textbereiches und die Änderungen werden umgehend gespeichert.

 

8. Inhaltsbereich mit Button

Um den Button anzupassen, klicken Sie auf den Button-Bereich.

Durch das «6 Punkte»-Icon lässt sich der Button auch verschieben. Klicken Sie auf das Icon und ziehen Sie den Button an die gewünschte Stelle.

Und wenn Sie den Buttonbereich definitv löschen möchten, so klicken Sie auf das «Abfalleimer»-Icon.

Im sich öffnenden Popup «Button» können Sie nun den Button verlinken im Bereich «Klickaktionen». Geben Sie den Button-Text ein im Bereich «Optionen anzeigen / Text», definieren Sie die Grösse, das Format und die Ausrichtung.

Sichern Sie Ihre Eingaben mit Klick auf den Button «Speichern».

 

Je nach dem was für ein Bereichslayout Sie für Ihren Footer-Bereich gewählt haben, können Sie hier verschiedene Texte, Titel, Social Medias usw. hinterlegen.

Es wird hier zwischen direktem Editiermodus und allfälligen Eingaben über ein Popup unterschieden.