Kontakt

Anrufen

Rufen Sie uns an

Unser Support-Team hilft Ihnen gerne, egal ob Sie technische oder administrative Fragen haben. Wir sind persönlich für Sie da!

 

+43 (0)720 511 555

(Anrufe aus dem Österreichischen Festnetz 0.25 EUR/Minute)

 

Montag bis Freitag/Samstag1:
9.00–12.00 Uhr & 13.30–17.00 Uhr

1 Administration: Montag–Freitag, Technischer Support: Montag–Samstag

Schreiben

Schreiben Sie uns

Damit wir Ihnen so rasch und so gut wie möglich helfen können, bitten wir Sie Ihre Anfrage so spezifisch wie möglich zu formulieren. Sie können uns auch gerne über unsere E-Mail-Adresse erreichen: support@hoststar.at

Lokalisierung – Länder verwalten

Support > Shop > Lokalisierung

Definieren Sie hier die Länder und ihre Zugehörigkeit zu den entsprechenden Gebieten, in die Sie Ihre Produkte verkaufen möchten. Verwalten Sie diese und erfassen Sie neue.

1. Übersicht Länder

Um zur Übersicht der Länder zu gelangen, gehen Sie gemäss der Anleitung «Lokalisierung definieren» vor und wählen danach das Untermenü «Länder».
 

 

2. Land neuem Gebiet zuweisen

Wenn Sie ein «neues Gebiet erfasst» haben (hier z. B. Schweiz) können Sie nun das entsprechende Land (hier z. B. Switzerland) dem neuen Gebiet zuordnen. Hierfür muss das Land erst gesucht werden. Geben Sie dafür im blauen Balken unter Land «Switzerland» ein und klicken Sie «Enter» oder auf «Suche».

Das Land «Switzerland» wird Ihnen angezeigt. Klicken Sie nun auf den Button «Bearbeiten».

Wechseln Sie nun im Bereich «Gebiet» von Europe (non-EU) auf «Schweiz». Kontrollieren Sie, dass dieses Land «Aktiv» ist und klicken Sie anschliessend auf «Speichern».

Öffnen Sie die Details des Landes Switzerland erneut durch Klick auf «Bearbeiten». Hinterlegen Sie nun im Bereich Land die korrekte Landesbezeichnung pro Sprache: Schweiz für de, Suisse für fr, Svizzera für it, Switzerland für en. Wählen Sie hierzu im Dropdown-Menü die entsprechende Sprache und hinterlegen Sie im Textfeld die korrekte Bezeichnung. Anschliessend wählen Sie die nächste Sprache und so weiter. Abschliessend klicken Sie auf «Speichern».

 

3. Land bearbeiten

Um bei einem Land die Detailinformationen zu bearbeiten, klicken Sie beim gewünschten Land auf «Bearbeiten».

In der Detailansicht des Landes können Sie nun folgende Anpassungen und Einstellungen vornehmen:

Land: Hinterlegen Sie hier die korrekte Landesbezeichnung pro Sprache (wie oben erklärt).

ISO-Code: Ein standardisiertes Kodiersystem geographischer Einheiten (Länder) 2-3 Buchstaben pro Land (komplette Liste).

Telefonvorwahl: Die länderspezifische Telefonvorwahl (ohne + und ohne 00) (komplette Liste)

Standard-Währung: Auswahl der hinterlegten Währungen pro Land möglich

Gebiet: Hier könnten Sie wie oben beschrieben, das Land einem anderen Gebiet zuordnen.

PLZ erforderlich: Aktivieren oder deaktiveren

PLZ-Format: Korrektes Format der Postleitzahl pro Land hinterlegen, damit Hoststar Shop dies prüfen kann.

Adressanzeige: Definieren Sie die Pflichtfelder für die Adresse.

Aktiv: Definieren ob dieses Land aktiv oder inaktiv ist.

Bundesländer vorhanden: Einstellen ob die Bundesländer für dieses Land hinterlegt und notwendig sind.

USt-Identifikationsnummer erforderlich: Aktivieren oder deaktivieren

MwSt. anzeigen: Aktivieren oder deaktivieren

Abschliessend sichern Sie Ihre Eingaben durch Klick auf «Speichern».

Um das Land nun auch für die Bestellfreigabe zu aktivieren, müssen zwingend zu diesem Land die entsprechenden «Versanddienste hinterlegt» sein. Ansonsten erscheint während dem Bestellvorgang im Bereich Versand folgende Fehlermeldung.

 

4. Länder löschen

Wenn Sie ein «Gebiet löschen» (hier z. B. Oceania), so können Sie im Anschluss auch die entsprechenden Länder löschen.

BEACHTEN SIE jedoch, dass die gelöschten Länder im Bedarfsfall nicht wiederhergestellt werden können und entsprechend jedes einzeln wieder erfasst werden muss.

Wenn das Gebiet (hier z. B. Oceania) gelöscht wurde, so sind auf der Länderübersicht die entsprechenden Länder ohne Gebietszuweisung.

Markieren Sie nun die zu löschenden Länder auf der 1. Übersichtsseite. Am unteren Ende der Seite klicken Sie auf «Aktiviere Auswahl» und wählen Sie «Auswahl löschen».

Und wenn Sie sicher sind, dass Sie alle die markierten Länder löschen möchten, klicken Sie auf den Button «Anwenden»

Bestätigen Sie die Warnmeldung zur definitiven und unwiderruflichen Löschung.

War dieser Artikel hilfreich?