Kontakt

Anrufen

Rufen Sie uns an

Unser Support-Team hilft Ihnen gerne, egal ob Sie technische oder administrative Fragen haben. Wir sind persönlich für Sie da!

 

+43 (0)720 511 555

(Anrufe aus dem Österreichischen Festnetz 0.25 EUR/Minute)

 

Montag bis Freitag/Samstag1:
9.00–12.00 Uhr & 13.30–17.00 Uhr

1 Administration: Montag–Freitag, Technischer Support: Montag–Samstag

Schreiben

Schreiben Sie uns

Damit wir Ihnen so rasch und so gut wie möglich helfen können, bitten wir Sie Ihre Anfrage so spezifisch wie möglich zu formulieren. Sie können uns auch gerne über unsere E-Mail-Adresse erreichen: support@hoststar.at

Cloud aktivieren

Support > Cloud > Einrichten

Möchten Sie für Ihr Abonnement die Hoststar «Cloud» aktivieren, dann können Sie wie folgt vorgehen:

1. Einloggen

Loggen Sie sich ins My Panel (my.hoststar.at) ein.
(Einloggen ins My Panel)

2. Navigieren

Unter dem Menüpunkt «Cloud» → «Übersicht» finden Sie weitere Informationen zur Hoststar Cloud und die Möglichkeit, Cloud zu aktivieren.

3. Produkte-Video

Zu Beginn können Sie sich das Produkt-Video zur Cloud anschauen.

4. Cloud kostenlos aktivieren

Falls Sie mehrere Hostings haben, wählen Sie das gewünschte Hosting aus, bei welcher Sie die Cloud aktivieren möchten und klicken anschliessend auf den Button «Jetzt Cloud kostenlos aktivieren!»

5. Cloud erfolgreich erstellt

Nach einigen Sekunden erhalten Sie eine Erfolgsmeldung, in der Ihnen die Erstellung Ihrer Cloud bestätigt wird und Ihnen auch Ihr Passwort angezeigt wird. Bitte notieren bzw. speichern Sie sich dieses Passwort, da es für das Login benötigt wird. Sollten Sie das Passwort für den Hauptbenutzer vergessen haben können Sie jederzeit das «Passwort für Hauptbenutzer ändern».

6. Aktive Cloud

Mit der Erstellung einer Cloud erhalten Sie links zwei neue Menüpunkte: «Benutzer» und «Login». Ebenso wird Ihnen unter dem Produktbereich der Bereich «Aktive Cloud» angezeigt. Hier können Sie auslesen, auf welches Hosting bzw. Domain die Cloud eingerichtet wurde, wie viel Speicherplatz Ihnen zur Verfügung steht und wie viel Sie davon schon verwenden. Ebenso können Sie hier Ihre «Cloud entfernen» lassen.

War dieser Artikel hilfreich?