Kontakt

hs-icon-callcenter
Anrufen
hs-icon-callcenter

Rufen Sie uns an

Unser Support-Team hilft Ihnen gerne, egal ob Sie technische oder administrative Fragen haben. Wir sind persönlich für Sie da!

 

+43 (0)720 511 555

(Anrufe aus dem Österreichischen Festnetz 0.25 EUR/Minute)

 

Montag bis Freitag:
8.00–17.30 Uhr

Samstag1:
09.00–16.00 Uhr

1 Administration: Montag–Freitag

hs-icon-doc-write
Schreiben
hs-icon-doc-write

Schreiben Sie uns

Damit wir Ihnen so rasch und so gut wie möglich helfen können, bitten wir Sie Ihre Anfrage so spezifisch wie möglich zu formulieren. Sie können uns auch gerne über unsere E-Mail-Adresse erreichen: support@hoststar.at

Backup wiederherstellen

Support > Hosting > Backup

Backups (Sicherungen) der Daten Ihres Hostings werden automatisch erstellt und stehen Ihnen für eine Wiederherstellung via My Panel zur Verfügung.

Sie haben ebenfalls die Möglichkeit ein via My Panel selbst erstelltes «Sofort-Backup» wiederherzustellen.

Folgen Sie dieser Anleitung, wenn Sie ein Backup wiederherstellen möchten:

1. Einloggen

Loggen Sie sich ins My Panel (my.hoststar.ch) ein.
(Einloggen ins My Panel)

2. Navigieren

Klicken Sie auf den Menüpunkt «Hosting» und danach auf «Backup».

3. Abonnement wählen

Wählen Sie das Hosting-Abonnement aus, bei dem Sie ein Backup erstellen möchten.

 

Automatisches Backup wiederherstellen

1. Datum auswählen

Im Abschnitt «Automatische Backups» finden Sie eine Übersicht der letzten 4 Monate. Ein grau hinterlegtes Datum bedeutet, dass von diesem Tag ein Backup zur Verfügung steht. 

Klicken Sie nun auf das gewünschte Datum.

2. Umfang der Datenwiederherstellung

Wählen Sie nun die Daten aus, welche Sie wiederherstellen möchten:

  • Websites
    Dies beinhaltet die Website-Dateien aller Domains, welche Sie in diesem Hosting führen.
  • Datenbanken
    Dies sind die MySQL-Datenbanken, welche Sie auf Ihrem Hosting eingerichtet haben.
  • Mailkonten
    Dies sind sämtliche E-Mails, welche sich in diesem Hosting befinden.

Klicken Sie anschliessen auf «Wiederherstellen».

3. Wiederherstellung bestätigen

Bestätigen Sie nun, dass die Wiederherstellung aus dem Backup des gewählten Datums durchgeführt werden soll.

Das Zurückspielen eines Backups kann nicht rückgängig gemacht werden und der aktuelle Datenstand wird durch jenen des Backups überschrieben.

4. Status der Wiederherstellung prüfen

Die Wiederherstellung eines Backups kann je nach Datenmenge unterschiedlich lange dauern.

Nach Start der Wiederherstellung sehen Sie die «In Arbeit» Meldung.

5. Wiederherstellung abgeschlossen

Prüfen Sie einige Minuten später den Status erneut, indem Sie auf den Menüpunkt «Hosting» und danach auf «Backup» klicken, oder indem Sie die geöffnete Backup-Seite aktualisieren.

Sobald das Backup abgeschlossen ist, sehen Sie die «Erfolg» Meldung.

Ausserdem wird in der Kalenderansicht das Datum, von welchem die Wiederherstellung durchgeführt wurde, mit einem grünen Gutzeichen markiert.

 

Sofort-Backup wiederherstellen

1. Sofort-Backup auswählen

Im Abschnitt «Sofort-Backups» finden Sie Ihre erstellten Backups.

Klicken Sie nun auf das gewünschte Sofort-Backup, um dessen Optionen anzuzeigen.

Wählen Sie anschliessend «Wiederherstellen».

2. Umfang der Datenwiederherstellung

Wählen Sie nun die Daten aus, welche Sie wiederherstellen möchten:

  • Websites
    Dies beinhaltet die Website-Dateien aller Domains, welche Sie in diesem Hosting führen.
  • Datenbanken
    Dies sind die MySQL-Datenbanken, welche Sie auf Ihrem Hosting eingerichtet haben.
  • Mailkonten
    Dies sind sämtliche E-Mails, welche sich in diesem Hosting befinden.

Klicken Sie anschliessen auf «Wiederherstellen».

Beim Wiederherstellen eines Sofort-Backups stehen als Auswahlmöglichkeiten nur jene Bereiche zur Verfügung, welche beim Erstellen des Backups gewählt wurden.

Sind bei der Erstellung des Sofort-Backups die Bereiche «Websites» und «Datenbanken» ausgewählt worden, so steht «E-Mails» entsprechend nicht als Wiederherstellungsoption zur Verfügung.

3. Status der Wiederherstellung prüfen

Die Wiederherstellung eines Backups kann je nach Datenmenge unterschiedlich lange dauern. Nach Start der Wiederherstellung sehen Sie den Status «Warten auf Wiederherstellung».

Prüfen Sie einige Minuten später den Status erneut, indem Sie auf den Menüpunkt «Hosting» und danach auf «Backup» klicken, oder indem Sie die geöffnete Backup-Seite aktualisieren.

Die Wiederherstellung ist abgeschlossen, sobald der Status «Backup wiederhergestellt» angezeigt wird.