Kontakt

Anrufen

Rufen Sie uns an

Unser Support-Team hilft Ihnen gerne, egal ob Sie technische oder administrative Fragen haben. Wir sind persönlich für Sie da!

 

+43 (0)720 511 555

(Anrufe aus dem Österreichischen Festnetz 0.25 EUR/Minute)

 

Montag bis Freitag/Samstag1:
9.00–12.00 Uhr & 13.30–17.00 Uhr

1 Administration: Montag–Freitag, Technischer Support: Montag–Samstag

Schreiben

Schreiben Sie uns

Damit wir Ihnen so rasch und so gut wie möglich helfen können, bitten wir Sie Ihre Anfrage so spezifisch wie möglich zu formulieren. Sie können uns auch gerne über unsere E-Mail-Adresse erreichen: support@hoststar.at

Leistungsumfang und Ablauf

Support > >

Move ist der Umzug eines bestehenden Webauftritts zu Hoststar. Dies umfasst folgende Services:

1. Umzug der Website

Die Website wird vom aktuellen Server herunter- und auf den Hoststar-Server hochgeladen. Allfällige Serverkonfigurationen werden vorgenommen.

Zum Umzug der Website benötigen wir die Zugangsdaten des aktuellen Anbieters, dies beinhaltet:

  • FTP (Login zum Serverspeicher der Websitedaten)
  • Datenbank (falls vorhanden)
  • Kundenkonto / Control Panel

Nicht jede Website arbeitet mit einer Datenbank.

2. Umzug der E-Mail-Adressen und -Weiterleitungen

E-Mail-Adressen und -Weiterleitungen werden erstellt.

Mailnachrichten werden nicht übertragen. Falls Sie die Mailnachrichten übertragen möchten, können Sie mit einem Mailprogramm die Nachrichten lokal auf Ihren Computer herunterladen. Verwenden Sie dazu die Exportieren- oder Archivieren-Funktion Ihres Mailprogramms. Gerne erklären wir Ihnen wie dies gemacht wird.

Für das Erstellen der E-Mail-Adressen und -Weiterleitungen benötigen wir von Ihnen:

  • Angabe gewünschter E-Mail-Adressen und -Weiterleitungen

3. Umzug der Domain

Mit einem Domaintransfer kann Hoststar die Verwaltung der Domain übernehmen.

Nameserver definieren, welcher Server für die Domain zuständig ist und können vom Verwalter geändert werden.

Nach der Änderung der Nameserver wird die Domain anschliessend über den Hoststar-Server betrieben.

Für den Transfer der Domainverwaltung benötigen wir von Ihnen:

  • Transfercode der Domain. Diesen erhalten Sie vom aktuellen Registrar

4. Ablauf

Nachdem Sie auf unserer Webseite das Formular für Move ausgefüllt haben, werden wir Sie kontaktieren. Dabei werden nötige Abklärungen getroffen; Sie erhalten eine E-Mail, in welcher aufgeführt ist, welche Informationen wir Ihrerseits noch benötigen.

Sind die Abklärungen abgeschlossen und alle nötigen Informationen vorhanden erhalten Sie eine Auftragsbestätigung. Die Rechnung für den Move (einmalig EUR 79.00) wird verschickt sowie, falls zutreffend, die Rechnung für das neue Webhosting.

Nach Zahlungseingang starten wir den Umzug und werden Sie nach dessen Abschluss erneut kontaktieren.

War dieser Artikel hilfreich?