Online-Shop erstellen

Webshop erstellen – schnell und einfach!

Einfach eigenen Online-Shop erstellen und loslegen!

In wenigen Schritten den eigenen Webshop gründen – ist das nicht zu schön, um wahr zu sein? Von wegen! Mit dem Shop vom Designer eröffnen Sie schnell und unkompliziert Ihren eigenen Online-Handel:

  1. Erstellen Sie Ihre Website.
  2. Wählen Sie im Designer das Design, das perfekt zu Ihrem Shop passt.
  3. Passen Sie Ihr gewähltes Design nach Wunsch an.
  4. Erfassen Sie Ihre Produkte.
  5. Wählen Sie Zahlungsmöglichkeiten, Lieferoptionen etc.

Und schon ist Ihr ganz persönlicher Online-Shop bereit für die Welt! Alle Funktionen, Inhalte und sonstige Verwaltungsangelegenheiten können Sie jederzeit im My Panel bearbeiten.

Online-Shop erstellen

Welche Kosten verursacht es, einen Online-Shop zu erstellen?

Der einfachste und günstigste Weg zu Ihrem Online-Shop führt über die eigene Website, die mit dem StarBiz-Paket bereits ab 7,90 Euro im Monat erhältlich ist. Mit Ihrer Website steht Ihnen dann unter anderem der Hoststar-Designer zur Verfügung, in dem Sie die Shop-Funktion aktivieren können. Für kleines Geld können Sie so Ihren Webshop eröffnen und ihn ebenso elegant wie effektiv in Ihre Unternehmensseite integrieren.

Angebote vergleichen

Wunsch-Design wählen und Online-Shop eröffnen – fertig!

Tolle Produkte im Online-Shop verlangen natürlich auch danach, angemessen präsentiert zu werden! Das Auge kauft mit, könnte man sagen – umso besser, dass Ihnen bei Shop von Hoststar als Funktion im Designer dutzende branchenspezifische Designs zur Auswahl stehen! Von klassisch-reduzierter Optik über sanfte, runde Formen bis hin zum eleganten hell-dunklen Farbschema: Finden Sie das Design, das perfekt zu Ihrem Angebot passt und verleihen Sie so Ihrem neuen Online-Shop den professionellen Feinschliff!

Sobald Sie sich für ein Design entschieden haben, können Sie es individuell anpassen: Mithilfe von Drag & Drop lassen sich im Homepage-Baukasten (dem Designer) die Module verschieben und umändern. Dafür brauchen Sie weder viel Zeit noch Programmierkenntnisse, sodass Sie selbst als Einsteiger/in direkt mit Ihrem Shop durchstarten können.

Übrigens: Alle Änderungen werden in der Live-Vorschau sofort angezeigt. So gibt es 100 Prozent Kontrolle statt bösen Layout-Überraschungen. Schauen Sie sich doch gleich mal unter unseren Designs um!

Online-Shop gestalten

Produkte im eigenen Online-Shop

Was ist der Dreh- und Wendepunkt jedes Shops? Ganz eindeutig die Produkte! Ihre Produktpalette können Sie in der Designer-Funktion „Shop“ von Hoststar jederzeit mit wenigen Mausklicken verwalten. Produkte hinzufügen, Beschreibungen anpassen oder entfernen, Aktionsangebote einstellen – in der übersichtlichen Benutzeroberfläche ist all das schnell erledigt.

Unter anderem können Sie hier eigene Produkttexte verfassen, was für die Suchmaschinenoptimierung äußerst relevant ist. Wo andere Shops nur die Herstellerangaben kopieren, überzeugt Ihr Online-Shop durch einzigartige Texte – das zahlt sich aus im Spiel um die vorderen Plätze der Google-Suchergebnisse!

Online-Shop erstellen

Viele Designs und Funktionen

Ganz egal, ob Sie bereits Vorkenntnisse mitbringen oder nicht: Im benutzerfreundlichen Shop-Konfigurator finden Sie sich sofort zurecht! Hier können Sie von A wie Artikelverwaltung bis Z wie Zahlungsmöglichkeiten jegliche Elemente anpassen und sehen in der Live-Vorschau, wie die Änderungen im Online-Shop aussehen.

Sicherer E-Shop

Wer in einem Online-Shop einkauft, gibt während des Zahlungsvorgangs sensible Daten preis. Dass Sicherheit damit oberste Priorität hat, ist selbstverständlich – und bei Shop von Hoststar automatisch gegeben, denn dank der SSL-Verschlüsselung werden Passwörter und Daten abhörsicher übertragen. Zudem ist unser Shop-System dank der einfachen Integration von Kreditkartenzahlungen mit PayPal, Stripe, 2Checkout und Worldpay konform mit den Regeln für den Umgang mit Kreditkartendaten (PCI).

Online-Shop erstellen

Die Shop-Funktion ist für weniger als 8 Euro im Monat verfügbar: Über den Homepage-Baukasten haben Sie jederzeit die Möglichkeit, einen Online-Shop in Ihre eigene Website einzubinden. Umgerechnet können Sie also für unter 100 Euro jährlich Ihren eigenen Webshop betreiben – große Leistung zum kleinen Preis!

Professionelles Shopsystem

Ein Online-Shop mit System: Wenn es das ist, was Sie auf die Beine stellen möchten, sind Sie hier richtig! Sichere Datenübertragung, Möglichkeiten zur Auswertung der Shop-Besuche dank der einfachen Google-Analytics-Integration sowie ein logisches Shop-System, das ohne Vorkenntnisse verständlich ist – mit diesen Voraussetzungen starten Sie von der bestmöglichen Position!

Webshop erstellen mit System

Wie viele Personen haben Ihren Shop besucht? Wie haben sie dorthin gefunden? Wonach haben sie gesucht? All diese Aspekte können Sie mit unseren integrierten Analyse- und Reporting-Tools von Google Analytics nachverfolgen. So behalten Sie Trends und Bewegungen stets im Blick und können Ihren Webshop laufend optimieren, indem Sie zum Beispiel an der strategisch klügsten Stelle Werbung schalten.

Online-Shop erstellen

Vorteile einer Online-Shop-Software

Ein Online-Shop ist so viel mehr als nur die Auflistung von Produkten, und genau deshalb kann eine hochwertige Software für Webshops der entscheidende Vorteil gegenüber der Konkurrenz sein! Bei Shop von Hoststar profitieren Sie von exklusiven Features – Begeisterung garantiert!

Produkte perfekt inszenieren
Einfache, intuitive Bedienung
keine Vorkenntnisse nötig
Sicherheit gewährleistet
individuelle Design-Vorlagen
Live-Vorschau von Änderungen
verschiedene Zahlungsoptionen
SEO-Optionen im Designer
Responsive-Design für Mobilgeräte

Online-Shop gründen in Österreich:
Was ist zu beachten?

Wenn Sie einen Online-Shop eröffnen wollen, haben Sie sich bestimmt schon gefragt, wie es eigentlich auf rechtlicher Ebene aussieht. Sollten Sie beispielsweise in Österreich Ihren Online-Shop gründen wollen, muss die Website in diesen Bereichen fehlerlos sein:

  • Impressum inkl. Anschrift und Name (Kontaktadresse)
  • Bestellbestätigung
  • vollständige Angaben über den Endpreis und wie er sich zusammensetzt (Bruttopreis, Mehrwertsteuer, …)
  • Widerrufsbelehrung
  • Widerrufsformular
  • Hinweis auf ABGs
  • sprechender Hinweis auf dem »Kaufen«-Button
     

Sie sollten außerdem wissen, dass Sie ein Gewerbe anmelden müssen, sobald Sie einen Shop betreiben. Da unser Spezialgebiet jedoch nicht Gesetzgebungen, sondern Internetauftritte sind, raten wir an dieser Stelle: Suchen Sie sich für den Start des Online-Shops Hilfe bei juristischen Fachleuten – sicher ist sicher!

Professionellen Online-Shop einrichten

Kontaktformular

Ein guter Shop ist kundenorientiert und bietet umfassenden Support. Nutzen Sie im Designer die Möglichkeit, ein Kontaktformular einzubinden und richten Sie zusätzlich einen Bereich mit häufigen Fragen ein. Wie lange dauert die Lieferung? Wie verläuft der Rücksendeprozess? Je besser der Service, desto besser für das Image!

Marketing

Vermarkten Sie Ihren Online-Shop nach allen Regeln der Kunst: Optimieren Sie ihn für Suchmaschinen, wählen Sie den richtigen Kanal für Promotion-Aktionen etc. Eyecatcher-Produkte etwa passen ausgezeichnet für visuelle Plattformen wie Instagram oder Facebook.

Häufige Fragen zum Erstellen von Online-Shops

Soll ich den Online-Shop selber erstellen oder erstellen lassen?

Sie haben bisher keinen Shop gegründet, weil Sie den Prozess für zu kompliziert halten? Sie überlegen, das Erstellen des Webshops externen Dienstleistern zu überlassen? Dann können wir Sie beruhigen: Einen Online-Shop zu erstellen, ist keine Zauberei!

Natürlich sollte ein Businessplan vorhanden sein und die Strategie feststehen. Rein auf technischer Seite können Sie aber selbst als Einsteiger/in sofort tätig werden. Hilfe von außen zu holen, ist eher dann sinnvoll, wenn Sie ein sehr großes Projekt planen.

Wie kann ich Produkte für den Webshop finden?

Wer einen Online-Shop gründet, weiß natürlich schon, welche Produkte verkauft werden sollen. Sobald der Fokus steht, schadet es allerdings nicht, die Konkurrenz im Auge zu behalten. Was sind Beststeller, wo können Sie vielleicht ein größeres Sortiment bieten? Lesen Sie zudem hin und wieder Kundenrezensionen in anderen Shops – hier finden Sie authentisches Feedback!

Wie steht es um die AGB, wenn ich einen Online-Shop in Österreich gründen will?

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) liefern weiterführende Informationen zu rechtlichen Aspekten und sollten zumindest folgende Punkte enthalten:

  • Versandbedingungen
  • Angaben zur Gewährleistung
  • Eigentumsvorbehalt
  • Zahlungsoptionen
  • Wann kommt ein Vertrag zustande?

Achtung: Vorlagen für die AGB gibt es nicht! Erstellen Sie diese Rubrik am besten mit einem Experten bzw. einer Expertin.

Informieren Sie sich möglichst frühzeitig und umfassend, welche AGB-Bestimmungen in Ihrem Land gelten. Für Österreich finden Sie zum Beispiel viele Informationen beim Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaft. Auch das Unternehmensservice-Portal liefert nützliche Tipps.

Rechtliches: Wie melde ich den Online-Shop in Österreich als Gewerbe an?

Wenn Sie etwas verkaufen möchten, müssen Sie ein Gewerbe anmelden. Es gibt verschiedene Rechtsformen für Gewerbetreibende, besonders häufig sind:

  • Einzelkaufmann/-kauffrau
  • Einzelunternehmer/-in
  • GmbH
  • Freiberufliche

Kleine Online-Shops werden häufig als Einzelgewerbe angemeldet. Wertvolle Ratschläge zur Rechtsform finden Sie unter anderem bei der österreichischen Wirtschaftskammer.