Kontakt

Anrufen

Rufen Sie uns an

Unser Support-Team hilft Ihnen gerne, egal ob Sie technische oder administrative Fragen haben. Wir sind persönlich für Sie da!

 

+43 (0)720 511 555

(Anrufe aus dem Österreichischen Festnetz 0.25 EUR/Minute)

 

Montag bis Freitag/Samstag1:
9.00–12.00 Uhr & 13.30–17.00 Uhr

1 Administration: Montag–Freitag, Technischer Support: Montag–Samstag

Schreiben

Schreiben Sie uns

Damit wir Ihnen so rasch und so gut wie möglich helfen können, bitten wir Sie Ihre Anfrage so spezifisch wie möglich zu formulieren. Sie können uns auch gerne über unsere E-Mail-Adresse erreichen: support@hoststar.at

Blog deaktivieren

Support > Designer > Blog

Wenn Sie den Blog im Designer nicht mehr nutzen möchten, können Sie diesen «Offline» schalten.

Nachdem Sie sich in den «Designer eingeloggt» haben, gehen Sie wie folgt vor:

1. Navigieren

Sie befinden sich auf der Startseite im Designer-Editor und somit im Bereich «Seiten-Editor». Klicken Sie links auf den Menüpunkt «Blog».

2. Blog-Details

Ihnen wird nun die «Beiträge»-Seite des «Blogs» angezeigt. Wählen Sie hier im Menü links «Einrichtung».

3. Einrichtung

In dieser Ansicht können Sie verschiedene Einstellungen vornehmen. Um den Blog zu deaktivieren, wählen Sie unter «Sichtbarkeit des Blogs» im Dropdown «Offline» aus.

Klicken Sie anschliessend auf «Speichern». Eine Erfolgsmeldung wird Ihnen unten angezeigt.

4. Kontrolle

Durch die Wahl im Menü von «Seiten-Editor» gelangen Sie auf die Seiten-Übersicht. Klicken Sie im blauen Header-Balken auf «Seiten & Menüpunkte». Dieser Bereich wird links geöffnet. Wählen Sie dann in der Seitenstruktur den Eintrag «Blog-Layout». In der sich öffnenden Seitenauflistung sollte jetzt hinter jeder Seite das «Offline»-Symbol sein. Damit ist die Blog-Funktion deaktiviert.

5. Wieder aktivieren

Sie können den Blog jederzeit wieder aktivieren. Klicken Sie wieder auf den Menüpunkt «Blog» und danach «Einrichtung».
Wählen Sie unter «Sichtbarkeit» im Dropdown «Online» aus und klicken Sie anschliessend auf «Speichern». Ihr Blog ist umgehend wieder aktiv und somit via Internet wieder erreichbar.

War dieser Artikel hilfreich?